17.09.01 16:16 Uhr
 257
 

FBI-Liste der Terroristen: Der erste "Tote" beschwert sich

Am Freitag hatte das FBI eine Liste mit 19 Namen der Flugzeugentführer der Öffentlichkeit präsentiert, die den Terroranschlag begangen haben sollen. Nun rief der erste von ihnen bei der amerikanischen Botschaft an und beschwerte sich.

Um dieses Rätsel zu lösen, stehen nun zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Es wäre denkbar, dass die Terroristen sich falsche Identitäten besorgt haben oder aber das FBI eine unvollständige und damit fehlerhafte Information verbreitet hat.

Es ist nämlich nicht völlig klar, wie das FBI auf diese Liste überhaupt gekommen ist. Offiziell wird gesagt, dass diese Namen auf den Passagierlisten gestanden haben und irgendeinen 'arabischen Ursprung' hätten. Konkreteres zur Tat ist nicht bekannt.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Terrorist, Liste, FBI
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?