17.09.01 15:50 Uhr
 102
 

Offiziell: Anführer der Taliban wird Osama bin Laden nicht ausliefern

Nach einem weiteren Treffen der beiden Nachbarländer Pakistan und Afghanistan hat sich nun der afghanische Taliban-Anführer Mullah Mohammed Omar zur Aufforderung, Osama Bin Laden auszuliefern, geäußert.

Er bekräftigte, dass er den meistgesuchten Terroristen der Welt nicht ausliefern wird. Sowohl Afghanistan als auch Pakistan haben bereits ihr Militär mobilisiert (SN berichtete) und stehen wohl im Grenzbereich der beiden Ländern einsatzbereit.

Der pakistanische Außenminister gab gegenüber BBC bekannt, dass er sich ein erneutes Nachdenken Afghanistans zu dieser Situation erhofft. Jedoch gebe es auch keine Zeit mehr zum Verhandeln, sondern es müsse endlich Aktion gezeigt werden.


WebReporter: ste2002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Taliban, Osama bin Laden, Anführer
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Vertrauter von Osama bin Laden bei US-Luftschlag getötet
Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?