17.09.01 15:28 Uhr
 141
 

Startet AOL Internet-by-Call?

Nachdem einige Leute eine CD vom zweitgrössten deutschen Internet-Provider AOL erhalten haben, wird vermutet, dass dort jetzt auch bald die Möglichkeit bestehen wird, sich by-Call ein zu wählen.

Das Angebot im einzelnen: keine Einwahlgebühr, kein Mindestumsatz, keine Jahresvertragsbindung, einen Preis von 2,9 Pf/min und die üblichen 50 Gratis-Stunden.

Eine Bestätigung des Angebot steht noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Start
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben