17.09.01 15:28 Uhr
 141
 

Startet AOL Internet-by-Call?

Nachdem einige Leute eine CD vom zweitgrössten deutschen Internet-Provider AOL erhalten haben, wird vermutet, dass dort jetzt auch bald die Möglichkeit bestehen wird, sich by-Call ein zu wählen.

Das Angebot im einzelnen: keine Einwahlgebühr, kein Mindestumsatz, keine Jahresvertragsbindung, einen Preis von 2,9 Pf/min und die üblichen 50 Gratis-Stunden.

Eine Bestätigung des Angebot steht noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Start
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?