17.09.01 15:10 Uhr
 46
 

FC Bayern - Michael Tarnat wieder auf die Tribüne verbannt

Schlechte Karten beim FC Bayern hat zur Zeit Michael Tarnat. Beim Champions - League Spiel gegen Sparta Prag ist er wieder nicht im Aufgebot des Meisters und muss auf die Tribüne.

Ottmar Hitzfeld bevorzugt als linken Verteidiger den Franzosen Bixente Lizarazu. Und Tarnat kann man nur als linken Verteidiger einsetzen. Also käme für ihn der Einsatz nur in Frage, wenn Lizarazu verletzt ist oder er eine Pause braucht.

Sein letztes Spiel für den FC Bayern bestritt Tarnat beim 5:1 Erfolg im Pokal gegen Paderborn.
Sei Vertrag läuft noch bis 30.Juni 2003.


WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Tribüne, Michael Tarnat
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?