17.09.01 15:03 Uhr
 4
 

Stellent kauft Aktien zurück

Stellent Inc., Hersteller von IT-Software und früher unter dem Namen IntraNet Solutions bekannt, wird Aktien im Wert von bis zu 20 Mio. Dollar zurückkaufen.

Vern Hanzlik, Präsident and CEO von Stellent, sieht seine Aktie momentan unterbewertet und eine gute Einstiegsmöglichkeit zu diesem Zeitpunkt. Das Rückkaufprogramm wird bis März 2002 andauern.

Stellent-Aktien schlossen am 10.September bei 16,65 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?