17.09.01 15:03 Uhr
 4
 

Stellent kauft Aktien zurück

Stellent Inc., Hersteller von IT-Software und früher unter dem Namen IntraNet Solutions bekannt, wird Aktien im Wert von bis zu 20 Mio. Dollar zurückkaufen.

Vern Hanzlik, Präsident and CEO von Stellent, sieht seine Aktie momentan unterbewertet und eine gute Einstiegsmöglichkeit zu diesem Zeitpunkt. Das Rückkaufprogramm wird bis März 2002 andauern.

Stellent-Aktien schlossen am 10.September bei 16,65 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Stelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?