17.09.01 14:11 Uhr
 31
 

Britney Spears sagt Konzert in Köln und weitere wegen Anschlag ab

Die Pop Sängerin sagt ihre kommenden Konzerte in Australien, Südamerika und Europa ab. Begründung ist, dass sie in einer der letzten Maschinen gesessen hat, die am Dienstag Amerika verlassen haben.

Sie möchte jetzt mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen. Sie hatte nur wenige Konzerte geplant, als Promotion Tour durch Sydney, Rio de Janeiro und Köln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Media13
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, Anschlag, Britney Spears, Konzert
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?