17.09.01 11:21 Uhr
 169
 

USA Terror: Erste Leute lassen sich Anschlagsbild tätowieren

Auf einer Tattoo-Austellung, die in Hollywood veranstaltet wurde, zeigte eine Frau ihr neues Tattoo. Es war eine US- Flagge, darauf ein schwarzer Schatten eines Flugzeug und an der Seite eine Rose.

Die Besitzerin des Tattoos will damit den Opfern des Anschlags sowie den Opfern, die in den entführten Maschinen saßen, ihre Ehre erweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Terror, Anschlag, Leute
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"
China: Edelsteinschmuggel - Mann packt 1.000 Diamanten in seinen Schuh



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern
Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?