17.09.01 11:13 Uhr
 250
 

Fit durch Joggen

Joggen hat einen sehr positiven Einfluss auf den Körper. Übergewicht und Stress werden abgebaut, man kann klarer denken.

Auch der Zeitanspruch mit 90 min pro Woche ist sehr gering. Einige Stunden nach Beginn des Trainings sieht man schon, wie sich die Problemzonen straffen. Zusätzlich entspannt sich die Rückenmuskulatur.

Besonders hervorzuheben ist, dass durch das Joggen die körpereigenen Glückshormone produziert werden.


WebReporter: grr
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fit
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?