17.09.01 10:40 Uhr
 11
 

Wegen der Terroranschläge: Spanisches Filmfestival ohne große Stars

Im spanischen San Sebstian findet in diesem Jahr das internationale Filmfestival ohne die geladenen Stars aus Amerika statt. Neben Julie Andrews und Barbara Hershey nehmen auch Anthony LaPagalia und Mira Sorvino nicht an den Veranstaltungen teil.

Julie Andrews kann somit ihren Preis, den Donostia Award, nicht entgegen nehmen.
Sie findet es unsensibel, einem Festival beizuwohnen, wenn die ganze Welt in Trauer liegt, teilte eine Sprecherin mit.

Der Grund sind auch hier die Terroranschläge in den USA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Filmfest, Filmfestival
Quelle: www.more-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus fragte Melania Trump scherzhaft: "Was geben Sie ihm zu essen?"
Morrissey attackiert nach Manchester-Anschlag britische Politiker und Queen
"Volksvertreter": ZDFneo konfrontiert in Format Politiker mit kritischen Wählern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge boykottiert Champions-League-Finale
Philippinen: Präsident verhängt Kriegsrecht und bittet Russland um Waffen
Großbritannien erhöht Terrorwarnstufe auf "kritisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?