17.09.01 10:27 Uhr
 288
 

F1: Jenson Button entschuldigt sich wegen Unfall bei Trulli

Für Jenson Button war es die beste Startposition des ganzen Jahres, aber schon kurz nach dem Start war das Rennen für ihn so gut wie gelaufen.

Nach eigener Aussage kam er in der ersten Kurve zu weit nach innen, er bremste dann genau wie die anderen Fahrer, aber konnte nicht mehr verhindern, mit Trulli zusammen zu stoßen. Dabei drehte sich Trulli und das Rennen war für Trulli vorbei.

Dieses tut Button auch leid für Trulli und er entschuldigt sich für diese „Aktion“.
Button ist der Meinung, dass sich dort Öl auf der Strecke befunden hat, vielleicht vom Porsche-Rennen, das vorher stattgefunden hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unfall, Button, Jenson Button, Trulli
Quelle: www.f1-plus.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?