17.09.01 09:22 Uhr
 3.212
 

Darum muss an der Loyalität von Pakistan zu den USA gezweifelt werden

Nach Ansicht vieler Militärexperten wird ein Militärschlag gegen die Terroristen in Afghanistan kaum durch militärische Überlegenheit gelingen. Vielmehr ist die aktive Hilfe der Geheimdienste nötig.

Doch ob die zugesicherte Unterstützung durch den pakistanischen Geheimdienst nicht eher heimliche Unterstützung für die Taliban ist, bleibt unklar.


Der dortige Geheimdienst hängt mit den afghanischen Taliban eng zusammen. Die Regierung Pakistans unterstützt schon seit Jahren inoffiziell die 'heiligen Krieger'. Indien sieht in Pakistan ebenso Terroristen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Pakistan
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?