17.09.01 09:19 Uhr
 1.811
 

Flugzeug-Entführer sind First Class geflogen

Dies gab jetzt das FBI bekannt.
Die Entführer der Flugzeuge, die in das World Trade Center geflogen sind, hatten alle Tickets für die First Class gebucht.
Jedes Ticket kostete etwa DM 12.000.

Insgesamt sollen für die 19 Flugzeugentführer Tickets im Gesamtwert von 140.000,--
DM gekauft worden seien.
Alleine sieben Tickets wurden mit ein und derselben Kreditkarte bezahlt.

Bevor die Attentäter die Flugzeuge betreten haben, hätten
sie sich unter die Passagiere der First Class gemischt und
dabei Deutsch gesprochen, wie die Zeitschrift Sun in ihrer
jüngsten Ausgabe berichtet.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Entführer
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?