17.09.01 07:51 Uhr
 677
 

Zanardi nicht mehr in akuter Lebensgefahr

Wie jetzt die dpa meldet, hat eine Sprecherin des Unfallkrankenhauses in Berlin bekannt gegeben, dass Zanardi nicht mehr in akuter Lebensgefahr schwebt.

Zanardi wurde beim Camp-Car Rennen am Samstag schwer verletzt (SN berichtete), am Sonntag musste er dann sich einer Operation unterziehen.

Nach dieser Operation wurde bei ihm ein künstlichen Koma herbeigeführt, sein Zustand sei aber immer noch sehr kritisch, sagte die Sprecherin.