17.09.01 07:37 Uhr
 205
 

Spektakulärer Überfall auf Euro-Lager - Ein Toter nach Schiesserei

Jaen/Spanien: Zu einem spektakulären Überfall kam es Sonntag in Andujar bei Jaen. Sechs schwer bewaffnete Männer überfielen eine gut gesicherte Industriehalle um mehrere hundert Millionen Euro an sich zu bringen.

Wie die Räuber von der delikaten ‚Ware‘ welche in der Halle gelagert wurde erfahren haben, ist der Polizei ein Rätsel. Es handelt sich um Euro für die gesamte spanische Provinz Andalusien, welche im Januar verteilt werden sollen.

Die Unbekannten schlugen drei der Wachmänner nieder und drangen in die Halle ein, das unbemerkt Alarm ausgelöst worden war bemerkten sie nicht. Nach einer Schiesserei mit der Polizei konnten 5 verhaftet werden, ein Räuber starb im Kugelhagel.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Überfall, Toter, Lager
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?