17.09.01 12:46 Uhr
 74
 

Greenpeace: Sofort Abschaltung aller AKWs

Greenpeace fordert ein sofortiges Abschalten der Atomkraftwerke in Deutschland, da diese nicht gegen einen Luftangriff (Linienmaschinen) oder Bombenangriff gerüstet sind.

Fakt ist, dass nur ein AKW (Brünsbüttel,gebaut 1976) gegen Flugangriffe nicht geschützt ist, andere eher schlecht (Stade, gebaut 1972 und nachgerüstet). Neuere AKWs können einen Crash mit einen Millitärjet ohne Risiko aushalten.

Das Bundesumweltministerium meint dazu: 'Die Kraftwerke sind nicht gegen kriegerische Angriffe und Terrorakte ausgelegt und können darauf auch nicht ausgelegt werden' und lehnt eine Abschaltung ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: beon
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Greenpeace, Abschaltung
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?