17.09.01 03:51 Uhr
 13
 

Bis zu 100 Deutsche Todesopfer

wie dpa berichtet, befinden sich wohl noch 30 bis 100 Deutsche unter dem WTC.
Bis jetzt sind 180 Personen tot geborgen worden. Von diesen hatte aber keiner einen deutschen Pass.

DPA hat die Information aus einer sicheren Quelle.
In New York gibt es einen Krisenstab im 'Deutschen Haus', für den Fall, dass Angehörige rüberkommen wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gonso68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, 100, Todesopfer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?