16.09.01 23:56 Uhr
 22
 

Mit 120.000 Euro dotierter Fernando-Lara-Romanpreis wurde vergeben

Jose Carlos Somoza hat den spanischen Fernando-Lara-Romanpreis in Sevilla erhalten und darf sich nun freuen. Mit umgerechnet 235.000 DM ist der Preis dotiert.

Sein Thriller mit dem Titel 'Lara und das Halbdunkel' hat das Rennen im Wettkampf um diesen Literaturpreis gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Roman, Lara
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet