16.09.01 23:47 Uhr
 1.123
 

Ecclestone droht Schumacher falls er in Indianapolis nicht fährt

Die Ereignisse in der Formel 1 sind manchmal schneller als die Fahrzeuge selbst. Einige Fahrer wollten den Grand Prix in Monza nicht fahren. Michael Schumacher, so hört man aus Ferrari Kreisen, will den Indianapolis nicht fahren.

Ferrari hat dem Testfahrer Luca Badoer schon mitgeteilt, dass er in Amerika fahren kann. Ecclestone soll Schumacher gewarnt haben und kündigte eventuelle Konsequenzen an. Unter Umständen könnte Schumacher alle Punkte aberkannt bekommen.

Hier scheint es einen Machtkampf zwischen Ecclestone und Schumacher zu geben.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Bernie Ecclestone
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?