16.09.01 23:13 Uhr
 27
 

2. Bundesliga : Hannover 96 feierte Schützenfest gegen Karlsruher SC

Hannover 96 setzte sich heute nachmittag vor 13.647 Zuschauern im Niedersachsenstadion souverän mit 5:0 gegen Aufsteiger Karlsruher SC durch und schaffte dadurch den Sprung auf einen Aufstiegsplatz.

Der Karlsruher Rothenbach leitete den Torreigen für Hannover in der 19. Minute mit einem Eigentor ein. Noch vor der Halbzeitpause erhöhten Simak (33. Minute) und Keita (38.) auf 3:0 für die Gastgeber.

Nach der Pause traf Simak (62. und 73. Minute) zum 5:0 Endstand für Hannover 96. Für den Karlsruher SC hingegen war dies die dritte Pleite hintereinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Hannover, 2. Bundesliga, Hannover 96, Karlsruhe, Karlsruher SC, Schütze, Schützenfest
Quelle: www.sportal.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?