16.09.01 23:08 Uhr
 1.330
 

Bin Laden: Polizei vereitelte Giftgasanschlag auf Europa-Parlament

Wie jetzt bekannt wurde, konnte vor einiger Zeit ein geplanter Anschlag auf das Europaparlament durch Eingreifen der Polizei verhindert werden.

Finanzier des Anschlags soll nach Presseberichten des islamische Fundamentalist Osama Bin Laden gewesen sein. Bei dem Anschlag sollten im Februar 625 Abgeordnete des Parlaments durch Einsatz von Sarin getötet werden.

Wie die englische Zeitung 'Sunday Telegraph' weiter meldet, sollte dieser Anschlag nur der Ausgangspunkt einer Terror-Serie in Europa werden. Vereitelt wurde er durch die deutsche Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Europa, Laden, Parlament
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?