16.09.01 22:17 Uhr
 104
 

Vinylchlorid entsteht auch auf natürliche Art und Weise

Vinylchlorid ist ein farbloses Gas, das auch Krebs auslösen kann und eher dem Bereich Chlorchemie zugeordnet wird.

Wie Wissenschaftler aus Heidelberg jedoch herausfanden, kann es auch natürlich entstehen. Wenn Chlorsalze, Eisen und Humin aufeinandertreffen und miteinander reagieren, bildet es sich auch im Boden durch einen organischen Abbauprozess.

Hierbei sind noch nicht einmal Mikroorganismen beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Art, Weise, Vinyl
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?