16.09.01 22:17 Uhr
 104
 

Vinylchlorid entsteht auch auf natürliche Art und Weise

Vinylchlorid ist ein farbloses Gas, das auch Krebs auslösen kann und eher dem Bereich Chlorchemie zugeordnet wird.

Wie Wissenschaftler aus Heidelberg jedoch herausfanden, kann es auch natürlich entstehen. Wenn Chlorsalze, Eisen und Humin aufeinandertreffen und miteinander reagieren, bildet es sich auch im Boden durch einen organischen Abbauprozess.

Hierbei sind noch nicht einmal Mikroorganismen beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Art, Weise, Vinyl
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump erklärt, wieso er keine armen Mitarbeiter in Regierung möchte
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?