16.09.01 22:17 Uhr
 104
 

Vinylchlorid entsteht auch auf natürliche Art und Weise

Vinylchlorid ist ein farbloses Gas, das auch Krebs auslösen kann und eher dem Bereich Chlorchemie zugeordnet wird.

Wie Wissenschaftler aus Heidelberg jedoch herausfanden, kann es auch natürlich entstehen. Wenn Chlorsalze, Eisen und Humin aufeinandertreffen und miteinander reagieren, bildet es sich auch im Boden durch einen organischen Abbauprozess.

Hierbei sind noch nicht einmal Mikroorganismen beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Art, Weise, Vinyl
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gefeuerte Professoren unterrichten nun auf der Straße weiter
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"
Angelina Jolie und Cristiano Ronaldo in türkischer TV-Serie zu Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?