16.09.01 21:38 Uhr
 37
 

Joschka Fischer spricht sich erneut für militärische Vergeltung aus

Entgegen den Äußerungen seiner Parteifreundin Antje Vollmer spricht sich Bundesaußenminister Joschka Fischer weiterhin für militärische Vergeltung für die Anschläge in den USA aus.

Demnach wäre keine Reaktion eine Art Einladung zum Weitermachen für den weltweiten Terrorismus.

Fischer sieht auch nur in einer Militäraktion die Basis für eine letztlich politische Lösung des allgemeinen Problems.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fisch, Fischer, Joschka Fischer
Quelle: de.news.yahoo.com