16.09.01 20:20 Uhr
 76
 

Wir lassen uns nicht von Terroristen wegbomben: Harte Worte von Eichel

Finanzminister Eichel ließ vor wenigen Minuten die Deutschen wissen, dass er sicher nicht wegen dem USA-Terror seine Ziele betreffend des Haushaltsbudgets zurückstecken werde.

'Wir lassen uns den Haushalt nicht von Terroristen wegbomben!' Innerhalb der nächsten fünf Jahre, soll die in diesem Jahr hoch ausgefallene Neuverschuldung von 22,3 Milliarden auf Null abgebaut werden und das geht nur, wenn man jetzt schon handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Terrorist, Wort, Eichel
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?