16.09.01 19:17 Uhr
 122
 

Film soll Antworten geben - Wer und wie war Ayrton Senna wirklich

Antonio Banderas wird die Rolle des vor einigen Jahren verunglückten F1-Rennfahrers Ayrton Senna übernehmen. Der Film, der in enger Zusammenarbeit mit der Familie entsteht, soll ein ganz anderes Licht auf das Leben und den Tod des Stars werfen.

Der Film wird sich mit Sennas Leben bis zu seinem tödlichen Unfall beschäftigen und auch neue Informationen über den Unfall enthalten. Die Familie sagt, dass es viele Seiten gibt, die die Öffentlichkeit nicht kennt.

Senna war 1994 beim Großen Preis von San Marino gestorben. Nach einer anschließenden Untersuchung wurden drei Mitglieder des Williams-Teams vom Vorwurf des Totschlags freigesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Antwort, Senna, Ayrton
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüne Katrin Göring-Eckardt verkleidete sich als Martin Schulz
Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen
Depeche Mode erteilen Alt-Right-Gründer klare Absage: "Fuck Off"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Umfrage: US-Bürger vertrauen Medien mehr als Donald Trump
Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?