16.09.01 18:52 Uhr
 47
 

Beckenbauer kritisiert 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Laut Franz Beckenbauer hätten am Wochenende nach den schrecklichen Attentaten in New York und Washington keine Bundesliga-Spiele ausgetragen werden dürfen.


Man hätte ein Zeichen gegen den internationalen Terrorismus setzen müssen, so Franz Beckenbauer.
Leider haben die Verantwortlichen nicht reagiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chato007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Spieltag, Becken
Quelle: rtlnm06.rtlglobal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: OSZE-Beobachter durch eine Mine getötet
Loveparade-Katastrophe kommt nun doch vor Gericht
Tschechischer Ex-Fußballnationalspieler Frantisek Rajtoral beging Suizid



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rihanna ärgert Briten mit Fotomontagen der Queen in Glitzerdress
Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München
Eigthies-Poptrio "Bananarama" plant Comeback-Tournee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?