16.09.01 17:07 Uhr
 90
 

USA bläst zum Kampf gegen den Terrorismus - Lauschangriff soll folgen

Der 'große Lauschangriff' der USA steht unmittelbar bevor. Die USA planen eine Gesetzänderung, die ihnen erlaubt, einzelne Personen abzuhören und so besser zu überwachen.

Die Gesetzlage in Amerika schränkt die Polizei in dieser Hinsicht enorm ein, was eine Gesetzesänderung unumgänglich macht.

Justizminister John Ashcroft will einen entsprechenden Vorschlag dem Parlament so schnell wie möglich vorlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Terror, Kampf, Terrorismus
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen
USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschengerichtshof: Häftlinge haben Recht auf Internet - Litauen verurteilt
Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen
USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?