16.09.01 16:26 Uhr
 28
 

F1: Montoya siegt vor Barrichello.

In einer spannenden Aufholjagd gelang es Barrichello noch fast Montoya einzuholen. Dieser gewann jedoch mit 5,10 Sekunden Vorsprung. Ralf Schumacher setzte sich gegen seinen Bruder Michael durch und fuhr auf Platz 3. Michael wurde vierter.

Wieder einmal entschied die Tankstrategie. Während die Ferrari´s zweimal in die Box fuhren, entschied sich BMW für nur einen Tankstopp.

Die ersten 6 im Überblick:

1. Juan-Pablo Montoya (BMW-Williams)
2. Rubens Barrichello (Ferrari)
3. Ralf Schumacher (BMW-Williams)
4. Michael Schumacher (Ferrari)
5. Pedro de la Rosa (Jaguar-Cosworth)
6. Jacques Villeneuve (BAR-Honda)


ANZEIGE  
WebReporter: guerillia
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?