16.09.01 14:21 Uhr
 402
 

F1: 5 von 11 Teams wollen nicht in USA fahren

Die Gazetto dello Sport, eine italienische Sportzeitschrift, berichtet darüber, dass fünf der elf Formel 1 Teams nicht in Indianapolis (USA) starten wollen.

Max Mosley, FIA-Präsident, betonte nochmals, das der Grandprix in den USA stattfinden wird.

Die endgültige Entscheidung liege jedoch bei den Amerikanern, wenn sie nicht möchten, das dort gefahren wird, wird die Formel 1 diesem Wunsch auch entsprechen.


ANZEIGE  
WebReporter: magier47058
Quelle: www.f1total.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?