16.09.01 14:07 Uhr
 89
 

Spanien: Hassreaktion - 16-jähriger schießt auf muslimische Frauen

Salt: Der autonomen Polizei Kataloniens gelang es Samstag einen 16-jährigen Schüler festzunehmen, nachdem dieser zwei muslimische Passantinnen mit einem Luftgewehr beschossen und leicht verletzt hatte.

Die beiden Frauen waren auf einer belebten Strasse Salts unterwegs als zunächst eine von ihnen ein sogenannter ‚Diabolo‘, ein Hochgeschwindigkeitsgeschoss für Luftgewehre, am Arm, danach die andere im Brustbereich traf.

Die Frauen konnten noch den Schützen am Fenster ausmachen bevor sie sich in Sicherheit brachten und die Polizei riefen. Beide Frauen begaben sich in ambulante ärztliche Behandlung. Der 16Jährige wartet auf seine richterliche Anhörung.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Spanien
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?