16.09.01 11:44 Uhr
 317
 

Leichtsinn : Unangeschnallt in die Verkehrskontrolle gekommen.

Bei einer normalen Verkehrskontrolle fiel sie (32 Jahre) auf. Die Fahrerin eines Audi war, wie ihre beiden Kinder auf den Kindersitzen (2 und 3 Jahre alt), nicht angeschnallt.

Sie konnte auch keinen Führerschein vorweisen.

Dafür gibt es erst einmal einen Punkt in der Verkehrssünderkartei und 100 ,- DM Strafe.


ANZEIGE  
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Verkehr, Verkehrskontrolle
Quelle: www.sz-online.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?