16.09.01 05:41 Uhr
 77
 

Trauer-Mail

Zurzeit werden Ketten-Mails mit dem Aufruf zur Trauer im Internet verschickt.
Diese Mails sind sowohl an Amerikaner als auch an Deutsche gerichtet. Wer eine solche Mail erhält soll sie an seine Bekannten weiterleiten.


In den Mails wird dazu aufgerufen, an verschiedenen Aktionen teilzunehmen.
In Deutschland ist z.B. eine Lichterkette geplant. In Amerika wird ein 'Tag der Flagge ' gefordert.

Es wird allerdings dringend darum gebeten, die Mails nicht zur Werbung zu mißbrauchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Scorylus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mail, Trauer
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?