15.09.01 20:40 Uhr
 17
 

U18 Junioren gewinnen Turnier in Tschechien

Die Nachwuchstalente des deutschen Fußballs haben bei einem Turnier in der Tschechei ihr Können unter Beweis gestellt.
Im Endspiel besiegten sie den Gastgeber mit 2:0 (0:0)

Ein glückliches Händchen bewies Trainer Horst Hrubesch bei der Wahl seiner Spieler. Markus Stier, der beim SV Werder Bremen spielt, erzielte beide Treffer.

Das im Elfmeterschießen entschiedene Spiel um Platz 3 entschied die Slowakei für sich. Mit 5:4 (0:0) bezwangen sie die Ukraine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tschechien, Turnier, Junior
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?