15.09.01 19:53 Uhr
 97
 

Super-Tiebreak: Tennis-Weltverband gibt Regeländerung bekannt

Der Tennis-Weltverband ITF hat für 2002 eine Regeländerung bekannt gegeben. In den entscheidenden Sätzen wird dann in einem Super-Tiebreak der Sieger ermittelt. Dieser Tiebreak soll im Gegensatz zum üblichen Tiebreak bis zehn Punkte gespielt werden.

Die Spieler sollen auch die Möglichkeit haben sich je nach Bodenbelag für einen von drei verschieden Ballarten zu entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Regel, Weltverband, Regeländerung
Quelle: www.echo-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serie von Niederlagen geht für die Niederlande weiter
Fußball: Brasilien löst Ticket zur Weltmeisterschaft 2018
WM-Affäre: Ex-DFB-Präsident Wolfgang Niersbach soll E-Mails gelöscht haben