15.09.01 19:53 Uhr
 97
 

Super-Tiebreak: Tennis-Weltverband gibt Regeländerung bekannt

Der Tennis-Weltverband ITF hat für 2002 eine Regeländerung bekannt gegeben. In den entscheidenden Sätzen wird dann in einem Super-Tiebreak der Sieger ermittelt. Dieser Tiebreak soll im Gegensatz zum üblichen Tiebreak bis zehn Punkte gespielt werden.

Die Spieler sollen auch die Möglichkeit haben sich je nach Bodenbelag für einen von drei verschieden Ballarten zu entscheiden.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Regel, Weltverband, Regeländerung
Quelle: www.echo-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G
Olympia 2018: Savchenko und Massot holen Gold im Paarlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?