15.09.01 18:11 Uhr
 94
 

Weiteres ISS-Modul auf dem Weg

Das russische Modul 'Pirs' (Pier) wird mit einer Progress-Rakete von Baikonur aus zur ISS geschossen, laut der Agentur Interfax.

Frank Culbertson gab an, die Rakete beobachtet zu haben. Am Montag soll um 3:05 MESZ die automatische Ankopplung erfolgen.

Das Modul soll die gleichzeitige Kopplung zweier russischer Raumschiffe an die ISS ermöglichen. Eine Schleuse für Weltraumspaziergänge ist ebenfalls enthalten.


WebReporter: Waterfall008
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weg, Weite, ISS, Modul
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?