15.09.01 18:11 Uhr
 94
 

Weiteres ISS-Modul auf dem Weg

Das russische Modul 'Pirs' (Pier) wird mit einer Progress-Rakete von Baikonur aus zur ISS geschossen, laut der Agentur Interfax.

Frank Culbertson gab an, die Rakete beobachtet zu haben. Am Montag soll um 3:05 MESZ die automatische Ankopplung erfolgen.

Das Modul soll die gleichzeitige Kopplung zweier russischer Raumschiffe an die ISS ermöglichen. Eine Schleuse für Weltraumspaziergänge ist ebenfalls enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Waterfall008
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weg, Weite, ISS, Modul
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?