15.09.01 18:11 Uhr
 94
 

Weiteres ISS-Modul auf dem Weg

Das russische Modul 'Pirs' (Pier) wird mit einer Progress-Rakete von Baikonur aus zur ISS geschossen, laut der Agentur Interfax.

Frank Culbertson gab an, die Rakete beobachtet zu haben. Am Montag soll um 3:05 MESZ die automatische Ankopplung erfolgen.

Das Modul soll die gleichzeitige Kopplung zweier russischer Raumschiffe an die ISS ermöglichen. Eine Schleuse für Weltraumspaziergänge ist ebenfalls enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Waterfall008
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weg, Weite, ISS, Modul
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt