15.09.01 17:18 Uhr
 325
 

US-Marine lässt Kriegsschiffe auslaufen

Der US-Raketenkreuzer 'Cowpens' hat die US-Marine-Basis in der Nähe von Yokosuka (Japan) am Samstag morgen mit unbestimmten Ziel und Auftrag verlassen.

Experten gehen jedoch davon aus, dass das Kriegsschiff auf dem Weg in den Nahen Osten ist. Es ist das erste Kriegsschiff, das seit dem Bombenanschlag den Hafen verlassen hat. Ausgerüstet ist das Schiff unter anderem mit Tomahawk-Raketen.

Die Marinebasis in Yokosuka ist die dem Persischen Golf am nächsten gelegene Basis. Zwei weitere Kriegsschiffe sollen am Montag auslaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Krieg, Marine, Marin, Kriegsschiff
Quelle: www.japantimes.co.jp

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?