15.09.01 15:25 Uhr
 170
 

Hausarbeit senkt Krebs-Risiko

Wer glaubte, dass das einzige Positive an Hausarbeit ein sauberes Haus danach sei, irrt.

Eine neue Studie beweist, dass Hausarbeit das Risiko, während den Wechseljahren an Brustkrebs zu erkranken, senken kann.

Die Vermutung, dass körperliche Anstrengung das Krebsrisiko senkt, ist nicht unbedingt neu. Dass bestimmte Arbeiten aber scheinbar den gleichen positiven Effekt wie ein umfangreiches Fitness-Programm haben, schon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geier
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Risiko
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?