15.09.01 14:59 Uhr
 27
 

VfL Bochum deklassiert LR Ahlen nach Rückstand und in Unterzahl

Der VfL Bochum setzte sich am sechsten Spieltag der zweiten Fussball-Bundesliga auswärts beim starken LR Ahlen klar mit 5:2 durch. Nach zweimaligem Rückstand reichten den Bochumern starke 20 Minuten, um in Unterzahl den Sieg in Ahlen zu besiegeln.

Der VfL geriet vor 8400 Zuschauern bereits nach fünf Minuten durch Hamann früh in Rückstand, konnte diesen aber in der 12. Minute durch einen Treffer von Colding ausgleichen. Noch vor dem Halbzeitpfiff erzielte Schuster für Ahlen die erneute Führung.

Christiansen leitete in der 70.Minute mit dem Treffer zum 2:2 die Wende ein. In der 75. Minute brachte Schröder Bochum mit 3:2 in Front, ehe 2 Minuten später Freier nach Tätlichkeit Rot sah. Buckley (87.) und Bemben (90.) trafen in Unterzahl zum 5:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bochum, VfL Bochum, Ahlen, Rückstand
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?