15.09.01 14:40 Uhr
 53
 

Ex- Landwirtschaftsminister der DDR beging Selbstmord

Wie die Polizei nun bestätigte, hat Heinz Kuhrig mit einem Kopfschuss Selbst mord begangen. Die Leiche des von 1973 bis 1982 tätigen Landwirtschaftsministers wurde von seiner Frau am Donnerstag in dessen Badezimmer entdeckt.

Die mögliche Ursache für seinen Schritt dürfte im gesundheitlichen Bereich zu finden sein, denn bereits seit der Wende hatte er Probleme. Sein Einsatz nach der Wende galt der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft.


WebReporter: GeraldS01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ex, Selbstmord, DDR, Landwirt, Landwirtschaft, Landwirtschaftsminister
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?