15.09.01 14:31 Uhr
 1.636
 

Schüler in Mathe enttäuschend schlecht

Mathematische Einstufungstests an englischen Grundschulen lieferten für die Verantwortlichen enttäuschende Ergebnisse.

Der Prozentsatz Schüler, der im Fach Mathematik das erwartete Niveau erreichte, fiel von 72 auf 71 Prozent.

Das anvisierte Ziel von 75 Prozent wurde damit nicht erreicht. Erstmals seit einigen Jahren ist der Prozentsatz geschrumpft, in den vergangenen Jahren war er massiv angestiegen.


WebReporter: geier
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten
Geflohener nordkoreanischer Soldat hat 27 Zentimeter langen Wurm in Darm
Stichproben-Kontrollen an Flughäfen - 1000 illegale Einreisen aus Griechenland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?