15.09.01 14:25 Uhr
 874
 

"Der Panikschalter" - Flugzeugsteuerung an den Bordcomputer übergeben

Der Gründer der Suchmachine 'Infoseek' hat sich jetzt zum Thema Flugsicherheit geäußert und auf seiner Website eine Lösung für das Terror Problem gepostet.



Bekannte Softwareentwickler sollen eine Automatisierung des 'Fliegens' mit herkömmlicher Technik verwirklichen.
Ein Konzept steht bereits, so Experten. Mit Hilfe von GPRS-Systemen sowie dem Autopiloten können Flugzeuge fliegen und landen.

Entwickler aus Silicon Valley setzen noch einen drauf. Per Knopfdruck soll so die komplette Steuerung im Notfall an einen Computer übergeben werden.
Sogenannte 'Panik-Schalter' werden dann überall im Flugzeug integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flugzeug, Panik
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?