15.09.01 13:58 Uhr
 88
 

Erschütternde Anrufe aus dem WTC- doch keiner konnte sie retten

Viele der Angestellten aus dem World Trade Center riefen in den letzten Minuten ihres Lebens noch ihre Familien und Freunde an.
Am Samstag gab die Washington Post die letzten Worte eines Angestellten an seine Frau wieder.

Nachdem die Maschine in den Tower geprallt war, rief er seine Frau im Büro an und sprach voller Panik auf den Anrufbeantworter, dass es unter ihm brenne und er keine Chance zur Flucht hätte.
Fast zeitgleich rief ein Freund bei ihm an.


Er hatte die Bilder im Fernsehen gesehen und versuchte ihn zu beruhigen.
Er sagte noch, dass die Retter sie jetzt holen würden, die Sicht sei durch den Rauch aber versperrt.
Dann stürzte die Decke ein und die Leitung war tot.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anruf
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?