15.09.01 12:15 Uhr
 157
 

London: Vater der Pille schreibt Komödie über "Sauerstoff"-Entdeckung

'O2 Oxygen', eine Komödie rund um die Entdeckung des Sauerstoffs, feiert am 14. November 2001 in den Riverside Studios in West London Premiere.

Als Autoren fungieren nicht einfach Bühnenautoren, sondern Wissenschafter erster Güte: Roald Hoffmann, Nobelpreisträger für Chemie 1981, und Carl Djerassi, Vater der Pille.

Der Plot ist einfach erzählt: Drei Wissenschafter beanspruchen den mit der Entdeckung des Elements Sauerstoff einhergehenden Ruhm für sich - die Komödie enthüllt, wem tatsächlich die Ehre gebührt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Vater, London, Entdeckung, Komödie, Pille, Sauer, Sauerstoff
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
USA: Baseball-Fan lässt fast sein Baby fallen, um Ball zu fangen
HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?