15.09.01 10:59 Uhr
 12
 

New York: Veranstaltungen finden wieder statt

Nach der Katastrophe in New York finden wieder Veranstaltungen statt. Broadway-Theater und Kinos nahmen nun den Betrieb auf.

Drei Rachmaninow-Konzerte können nicht gespielt werden, weil die Flughäfen in den USA geschlossen sind. Die Metropolitan Opera wird am 24. September die Pforten öffnen.

Für Geschäfte unter der 14. Straße ist es ärgerlich; sie können die Geschäfte noch nicht öffnen.


WebReporter: BogiBogner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Veranstaltung
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?