15.09.01 09:12 Uhr
 53
 

Bristol: "Frankenstein" im Theater, ein wahrlich monströses Experiment

Am 5. Oktober 2001 findet in Bristols 'Old Vic' die Premiere einer fürs Theater aufbereiteten Frankensteinstory statt. Der genaue Titel lautet: 'Frankenstein - A Truly Monstrous Experiment'.

Wahrlich monströs ist auch der Aufwand, der für diese szenische Umsetzung des altbekannten Themas betrieben wurde. Special Effects, Filmsequenzen und jede Menge Möglichkeiten zum interaktiven Eingreifen erwarten die Zuschauer.

Produziert wurde die Show von 'Forkbeard', einem Theater- und Filmunternehmen.
Seit den 70er Jahren tingelt Forkbeard mit seinen Shows, Filmen und Ausstellungen durch ganz England.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, Experiment, Franke, Bristol
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?