14.09.01 23:56 Uhr
 219
 

US-BigBrother: Macher verschweigen Bewohner möglichen Tod der Cousine

Während die dänischen Bewohner des BigBrother Hauses gar keine Infos über die aktuellen Verhältnisse in den USA bekommen haben, gaben die Produzenten einer Kandidatin aus dem US-BigBrother Falschinformationen.

Sie sagten zwar allen drei restlichen Bewohnern, das irgendetwas in New York passiert sei verschwiegen allerdings was. Und der Kandidatin sagten die Macher, das keine ihrer Familien-Angehörigen davon betroffen sei

Und dies obwohl die Cousine von Monica auf der Vermisstenliste des Anschlages steht und höchstwahrscheinlich ebenfalls wie Tausende andere tot ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Tod, Bewohner, Macher, Cousin
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann attackiert Judith Rakers wegen Facebook-Posting über Sterbefall
Schauspieler Tim Roth wurde als Kind von seinem Großvater vergewaltigt
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?