14.09.01 19:59 Uhr
 83
 

Terre des Hommes-Leiter soll Kinder 15 Jahre sexuell missbraucht haben

Einige äthiopische Kinder wollen gegen Terre des Hommes klagen. Ihr Leiter, der heute 59 Jahre alte David Allen, soll die Kinder 15 Jahre lang sexuell missbraucht haben. Wie die BBC meldet, fordern die Kinder finanzielle Entschädigung.

Die Kinder im Alter von 13 - 22 Jahren werfen dem Mann vor, sie jahrelang sexuell missbraucht zu haben. Der Mann ist in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba verhaftet worden und ihm soll der Prozess gemacht werden.

Der Brite war bis 1996 Leiter eines Kinderheimes, wurde aber dann gekündigt. Die Kinder würden unter den Taten entsetzlich leiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Leiter
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht