14.09.01 19:59 Uhr
 83
 

Terre des Hommes-Leiter soll Kinder 15 Jahre sexuell missbraucht haben

Einige äthiopische Kinder wollen gegen Terre des Hommes klagen. Ihr Leiter, der heute 59 Jahre alte David Allen, soll die Kinder 15 Jahre lang sexuell missbraucht haben. Wie die BBC meldet, fordern die Kinder finanzielle Entschädigung.

Die Kinder im Alter von 13 - 22 Jahren werfen dem Mann vor, sie jahrelang sexuell missbraucht zu haben. Der Mann ist in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba verhaftet worden und ihm soll der Prozess gemacht werden.

Der Brite war bis 1996 Leiter eines Kinderheimes, wurde aber dann gekündigt. Die Kinder würden unter den Taten entsetzlich leiden.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Leiter
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Explosion in Hamburg - niemand verletzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?