14.09.01 18:20 Uhr
 1.007
 

Grauenvolle Aussichten für die Hinterbliebenen - Düstere Prognose

Nach Ansicht eines führenden britischen Gerichtsmediziners wird es wohl Jahre dauern, bis man alle Opfer identifiziert hat. Grund dafür sind die erheblichen Verstümmelungen der Leichen.

Professor Peter Vanezis sagte auch, dass wohlmöglich viele Opfer niemals identifiziert werden können, da sie aufgrund der Explosion zu Asche zerfallen sind.

Hilfe sollen DNS-Analysen aller gefundenen Leichenteile bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Prognose, Aussicht
Quelle: society.guardian.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter
Rad: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Ermittlungen gegen Vatikan-Finanzchef wegen sexuellem Missbrauch von Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?