14.09.01 16:07 Uhr
 307
 

Studenten kamen in kurzen Hosen zur Uni - Von Prüfungen ausgeschlossen

Acht Mathematik-Studenten der Universität Almería wurden von einer Prüfung ausgeschlossen, weil sie in kurzen Hosen erschienen.

Der Professor hielt die Aufmachung der angehenden Akademiker für respektlos, ließ jedoch weibliche Studentinnen in Miniröcken zur Prüfung zu.

Bis die Universität eine einschlägige Kleidungsvorschrift erlassen hat, müssen die betroffenen Studenten erst einmal zur mündlichen Nachprüfung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Student, Uni, Prüfung
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?