14.09.01 15:55 Uhr
 86
 

"Immobile Megabomben" - DNR warnt vor potentiellen Angriffszielen

Nach den Terroranschlägen der vergangenen Tagen warnt der Deutsche Naturschutzring vor weiteren Gefahren. Atomkraftwerke könnten Ziele für zukünftige Anschläge von Terroristen werden.

Deshalb forderte der Präsident des DNR Hubert Weinzierl weitreichende Konsequenzen, die man aus dieser Gefahr ziehen sollte.

Schon begonnene Genehmingungsverfahren sollten abgebrochen werden und sollten überdacht werden. Er bezieht sich damit auch auf die momentane Diskussion um Atommülllager.


WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angriff
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Schweden führt Behörde für die Gleichstellung von Frauen ein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?