14.09.01 15:49 Uhr
 65
 

Marilyn Manson muss vor Gericht

Marilyn Manson wird am 21. September in Oakland County vor Gericht Stellung zu den Beschuldigungen eines Security-Angestellten nehmen müssen.

Angeblich habe Manson den Securitymann bei einem Konzert sexuell belästigt. Sollte der Schockrocker vom Gericht schuldig gesprochen werden, sind bis zu zwei Jahre Gefängnis möglich. Walter Piszczatowski, Anwalt des Beklagten, hält alle Beschuldigungen für Nonsens.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Marilyn Manson
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
Gruppensex-Szenen mit Johnny Depp in neuem Marilyn Manson"-Video
Makaberer Auftritt: Marilyn Manson zielt mit Gewehr auf Konzertzuschauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
Gruppensex-Szenen mit Johnny Depp in neuem Marilyn Manson"-Video
Makaberer Auftritt: Marilyn Manson zielt mit Gewehr auf Konzertzuschauer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?